Atmen: Pflanzen, die Ihnen helfen, Stress abzubauen

Stress gilt als eines der größten Probleme der öffentlichen Gesundheit weltweit. Wir leben in ständiger Betriebsamkeit und versuchen, persönliche Verpflichtungen (Familie, Freunde, Partner, häusliche Angelegenheiten und mehr) mit beruflichen Verpflichtungen in Einklang zu bringen. Darüber hinaus müssen wir uns auch mit inneren Gedanken auseinandersetzen, die uns die Arbeit noch schwerer machen können, da wir das Gefühl haben, müde zu sein, zu wenig zu leisten, nicht genug zu tun oder noch zu viel zu tun zu haben.

Eine solche geistige Aktivität ohne Pause erzeugt eine Reaktion, die wir als Stress kennen. Atmen Sie tief durch und passen Sie gut auf, denn wir zeigen Ihnen, warum Pflanzen ein wirksames Mittel gegen Stress sind.

Die Gefahren von Stress

Stress steht in direktem Zusammenhang mit dem Auftreten von Krankheiten wie Krebs, Herzinfarkt, Fettleibigkeit, Schuppenflechte, Morbus Crohn sowie psychischen Störungen wie Angst und Depression. Das Schlimmste ist, dass wir uns daran gewöhnt haben, dieses Gefühl zu normalisieren, und erst dann etwas dagegen unternehmen, wenn es zu spät ist. Es handelt sich um ein Problem, das verschiedene Ursachen und Auswirkungen hat, so dass es aus einer vielschichtigen Perspektive angegangen werden muss, indem man sich mit der Ursache befasst und Werkzeuge erwirbt, die es einem ermöglichen, die Herausforderungen, die das Leben einem bietet, besser zu bewältigen.

Um Stress zu bekämpfen, ist es wichtig, einen ganzheitlichen Ansatz zu verfolgen, der die verschiedenen Bereiche Ihres Lebens abdeckt.

Es hat keinen Sinn, Ihren Arbeitsablauf zu optimieren, wenn Sie nach Hause kommen und ein kleines Chaos herrscht, das die einfachsten Aufgaben erschwert. Stressabbau sollte zu einer Lebensweise werden, also nutzen Sie alle möglichen Ressourcen, einschließlich der Dekoration mit Pflanzen.

Pflanzen beseitigen Stress

Stress ist so gefährlich, dass die Wissenschaft damit beschäftigt war, die Wirksamkeit verschiedener Methoden zu seiner Bekämpfung zu beweisen. In Anbetracht der engen und atavistischen Beziehung der Menschheit zur Natur gibt es zahlreiche wissenschaftliche Untersuchungen, die sich mit der Frage befassen, wie der Kontakt mit natürlichen Elementen wie Bäumen und Pflanzen auf uns wirkt. Während ein Spaziergang zwischen den Bäumen eines Waldes die Stresssymptome sofort reduziert, können, wie diese Studie zeigt, ähnliche Ergebnisse mit Zimmerpflanzen erzielt werden.

Diese Forschung beweist, dass der Kontakt mit Pflanzen eine nonverbale, hochgradig intuitive Aktivität ist, die vier Sinne stimuliert, psychologische und emotionale Stabilität bietet und Trost spendet. Dadurch wird der psychische Stress reduziert, die kognitive Gesundheit verbessert und die Stimmung angehoben, was sich positiv auf chronische Erkrankungen und das allgemeine Wohlbefinden des Einzelnen auswirkt.

Wenn die Person mit der Pflanze interagiert, indem sie sie pflegt oder einpflanzt, sind die Ergebnisse in Bezug auf den Stressabbau unglaublich. Diese Untersuchung hat gezeigt, dass sich die Menschen wohler, entspannter und glücklicher fühlen, wenn sie sich um Pflanzen gekümmert haben. Diese Werte wurden nach einer einmaligen Interaktion erzielt. Wenn die Aktivität kontinuierlich und über einen längeren Zeitraum hinweg durchgeführt wird, könnten die Auswirkungen größer sein.

Dracena-Zitrone
33,00 €
Heilend und leicht zu pflegen
Kaufen
Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

Wenn Sie schon einmal eine Pflanze besessen haben, werden Sie festgestellt haben, dass man mit der Zeit eine emotionale Bindung zu ihr aufbauen kann. Wenn Sie sie gießen, ihre Blätter kontrollieren, sie in andere Töpfe umtopfen oder sie reinigen, ist es fast unmöglich, sich irritiert oder verärgert zu fühlen. Alle Interaktionen mit den Pflanzen erfordern Sanftheit und Liebe zum Detail, sie finden in der Regel in der Stille statt (obwohl man mit ihnen singen und sprechen kann, das lässt sie besser wachsen) und die einfachen, sich wiederholenden Bewegungen sind entspannend und meditativ.

Pflanzen haben viele Vorteile. Es ist fast unmöglich, Ärger oder Kummer zu empfinden, wenn man von Grün umgeben ist.

wie kann man mit Anti-Stress-Pflanzen dekorieren?

Für die Dekoration mit Pflanzen gibt es keine spezielle Methode. Sie können mit den Farben und Oberflächen der Töpfe spielen, so dass sie zu Ihrer bereits vorhandenen Dekoration passen. Folgen Sie einfach Ihrem Instinkt und Ihrem Geschmack. Suchen Sie sich schöne Pflanzen aus, die Ihnen ins Auge fallen, und wählen Sie Pflanzen, die zu den Lichtverhältnissen, der Größe des Platzes und Ihrem Lebensstil passen, damit die Pflege ein Vergnügen und keine Pflicht ist.

Das Trio der "Unsterblichen" ist perfekt für alle, die nicht viel Glück haben, ihre Pflanzen am Leben zu erhalten. Wenn Ihr Problem ist, dass es nicht viel Licht, können Sie das Trio im Schatten bestellen und wenn Sie den Zustand der Luft, die Sie atmen zu verbessern, dann für die Luftreiniger suchen. sie haben nicht den nötigen Platz? Ein Regal mit Sukkulenten ist die richtige Wahl.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen
Trio von Pflanzen: Die Uns...
50,00 €
Drei unsterbliche Pflanzen
Kaufen

Wenn Sie nach einer Komplettlösung suchen, um Ihren eigenen Zen-Raum zu schaffen, eine Ecke, in der Sie sich entspannen können und die einen neuen grünen Freund beherbergt, dann brauchen Sie das Sweet Dreams Trio, das eine Friedenslilie enthält, eine Pflanze mit reinigenden Eigenschaften, der man nachsagt, dass sie das Glück anzieht (besonders in der Liebe). Diese schöne Pflanze wird von einer Buddha-Skulptur begleitet und beide sind mit einem schönen Metall-Beistelltisch mit MDF, die wunderschön mit einem weißen Mandala verziert ist abgestimmt. Mit einem Klick erhalten Sie an Ihrer Haustür die Ecke, die Sie brauchen, um zu entspannen, zu lesen, eine Tasse Tee und kümmern sich um Ihre neue Pflanze.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen
Plant Trio: Süße Träume
43,00 €
Drei Etagen für das Schlafzimmer
Kaufen

Ein paar Pflanzen würden Ihrem Zuhause oder Ihrem Büro gut tun, da dies Orte sind, an denen viel Energie bewegt wird und die von dem Gleichgewicht und der Harmonie, die Pflanzen sowohl ästhetisch als auch ökologisch bieten, profitieren könnten.

Wenn Sie einen Raum traurig finden, wenn Sie sich unruhig oder gelangweilt fühlen, sobald Sie ihn betreten, sollten Sie ein paar Pflanzen aufstellen. Sie werden sehen, wie es Ihre Stimmung und die Atmosphäre des Raumes verändert.
teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Ame Rodríguez

Ich habe mir vorgenommen, eine Armee von Kakteen, Sukkulenten, Pudeln und Katzen zu schaffen, die mir helfen, die Welt zu erobern. In der wenigen freien Zeit, die mir bleibt, spiele, schreibe und tanze ich.

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.