Wie man Pflanzen im Urlaub gießt

Wenn Sie zu den Menschen gehören, die Mühe haben, ihre Pflanzen am Leben zu erhalten, wenn Sie das Gefühl haben, dass diese Lebewesen fast zu Ihrer Familie gehören und wie Ihre Kinder sind, oder wenn Sie es einfach hassen würden, Ihre kostbaren Pflanzen nach einer wohlverdienten Pause verdursten zu sehen, dann sollten Sie weiterlesen, denn wir geben Ihnen einige gute Tipps, wie Sie Ihre Pflanzen im Urlaub gießen können.

4 Wege zum Gießen von Pflanzen im Urlaub

Manche Menschen haben das Glück, einen verantwortungsbewussten Nachbarn, Freund, Mitbewohner oder ein Familienmitglied zu haben, der sich um einen strengen Bewässerungsplan für jede Art von Pflanze kümmert, aber nicht alle von uns haben dieses Glück. Deshalb schlagen wir Ihnen einige einfache, kostengünstige und hausgemachte Methoden vor, die sicherstellen, dass Ihre Pflanzen die richtige Feuchtigkeit für ihre Art erhalten.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

Glasflasche

Wir wissen, dass Sie keine Ausrede brauchen, um guten Wein zu trinken, aber Glasflaschen können recycelt werden, um Ihre Pflanzen zu gießen, während Sie unterwegs sind. Mit dieser Methode können Sie für einen mittleren bis kleinen Topf etwa 5 oder 6 Tage Bewässerung garantieren. Wenn sie sehr groß ist, können Sie mehrere Flaschen verwenden.

Alles, was Sie brauchen, ist eine Flasche mit Metalldeckel, Nägel und einen Hammer. Entfernen Sie zunächst die Kunststoffbeschichtung auf der Innenseite des Metalldeckels. Schlage mit dem Nagel und dem Hammer etwa 4 oder 5 Löcher in den Deckel. Damit er sich nicht verbiegt, legen Sie ihn auf eine feste Unterlage und machen Sie die Löcher von innen.

Füllen Sie die Flasche bis zum Rand mit Wasser und setzen Sie den durchstochenen Deckel auf die Flasche. Graben Sie ein kleines Loch in das Substrat Ihres Topfes, stellen Sie die Flasche auf den Kopf und vergraben Sie das Ende mit dem Deckel. Das Wasser kommt mit dem Substrat in Berührung und die Pflanze kann es bei Bedarf entnehmen.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

Tauchbad

Diese Methode ist ideal für Pflanzen, die eine hohe Luftfeuchtigkeit und wenig Sonne benötigen. Es kann Ihre tropische Pflanze eine Woche oder länger erhalten, je nachdem, wie viel Wasser sie braucht.

Für Sukkulenten oder Kakteen ist es nicht zu empfehlen, da der ständige Kontakt mit Feuchtigkeit zu Wurzelfäule führen kann.

füllen Sie dazu eine Badewanne, eine Spülmaschine oder ein großes Gefäß (in das der ganze Topf passt) mit etwa 3 cm Wasser. Sie können ein Handtuch auf den Boden legen, damit die Töpfe nicht den Boden der Oberfläche zerkratzen. Stellen Sie die Pflanzen dann in das Wasser und lassen Sie sie dort stehen. Sie werden das Wasser bekommen, das sie brauchen.

Die Schnur

Diese Methode ist ideal für kleine bis mittelgroße Pflanzen. Es kann den Feuchtigkeitsgehalt der Pflanze etwa eine Woche lang aufrechterhalten.

Zum Auftragen benötigen Sie einen Wasserbehälter und ein Stück Baumwollfaden oder ein geflochtenes Tuch. Er sollte mehr oder weniger dick und lang genug sein, um den Boden der Gießkanne und den Boden des Topfes zu erreichen. Feuchten Sie den Untergrund gut an.

Legen Sie ein Ende der Schnur in den Topf, wo das Wasser hinkommt, und vergraben Sie die Schnur mindestens 8 cm tief in das Pflanzensubstrat am Fuß der Pflanze. Füllen Sie den Topf bis zum Rand mit Wasser. Denken Sie daran, dass der Rand der Gießkanne immer höher sein sollte als die Kanne, damit das Wasser durch die Schwerkraft in die Kanne abfließen kann. Sie können bei dieser Gelegenheit etwas Flüssigdünger ins Wasser geben. Vermeiden Sie direkte Lichteinstrahlung, da die Sonne den Faden austrocknen und das System beschädigen kann.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

Das Minigewächshaus

Wenn sich Ihr Urlaub über mehr als ein paar Tage erstreckt und die oben genannten Lösungen nicht ausreichen, können Sie ein Mini-Gewächshaus bauen. Das funktioniert sehr gut bei kleinen bis mittelgroßen Pflanzen, die kein direktes Licht benötigen.

Sie benötigen eine große durchsichtige Plastiktüte, die die Pflanze und ihren Topf vollständig bedecken kann, sowie Gummibänder.

Legen Sie ein feuchtes Handtuch auf den Boden des Beutels. Gießen Sie die Pflanze auf die übliche Weise, ohne sie zu übersättigen. Legen Sie es in den Beutel auf das Handtuch und blasen Sie etwas Luft hinein, so dass ein Ballon entsteht. Wenn der Beutel an der Pflanze klebt, können Sie ihn mit Stöcken abstützen. Verschließen Sie den Beutel mit Hilfe der Gummibänder. Falten Sie es wieder zusammen und verschließen Sie es mit einem weiteren Gummiband. Dadurch wird verhindert, dass Feuchtigkeit entweicht. Die Plastiktüte wirkt wie ein Gewächshaus, in dem die Pflanzen die Feuchtigkeit über die Töchter abführen, die dann in das Substrat zurückfallen. Halten Sie sie einfach von direktem Sonnenlicht fern.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

Lassen Sie sich von Ihrem Lebensstil nicht von Ihrem Wunsch abbringen, in einem grünen Haus zu leben.

Wenn Sie häufig verreisen oder unter der Woche einige Tage außer Haus verbringen müssen, sollten Sie Pflanzen kaufen, die zu diesem Lebensstil passen. Sie können sich nach pflegeleichten, winterharten Pflanzen umsehen, die mit wenig Wasser auskommen: Kakteen, Sukkulenten und Pflanzen wie Schwiegermutterzunge und Potos sind ideal für Sie.

teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Yvonne Briones

Pflanzen und die Erstellung von Inhalten haben etwas gemeinsam: die natürliche Geometrie. Ich liebe es, visuelle Inhalte zu erstellen und Be.Green-Kampagnen zu verwalten.

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.