Narciso Tete nach Tete

Merkmale:
  • Nicht für Haustiere geeignet.
Pflege:
  • Licht: Sie toleriert sehr gut verschiedene Bedingungen von Helligkeit, für was im Schatten auch sie blühen, obwohl das beste Ding ist, sie in Plätze mit indirektem Licht zu setzen.
  • Gießen: Bis zum Beginn des Sommers muss die Bewässerung sehr mäßig sein, aber immer den feuchten Boden haben. Eine gute Drainage ist wichtig, um Pfützen zu vermeiden, die die Zwiebeln verfaulen lassen würden.
  • Luftfeuchtigkeit: Jede Art von Luftfeuchtigkeit tut ihm gut.

Kuriositäten:
  • Man sagt, dass sein Name auf den griechischen Narziss zurückgeht, der der Mythologie nach ein junger Mann von großer Schönheit war, der sich in der Oberfläche eines Flusses spiegelte und sich in sein eigenes Bild verliebte. Er ertrank, als er sich ins Wasser stürzte, und diese Blume wuchs an der gleichen Stelle.