Pflanzen, die Mücken abwehren: die besten natürlichen Insektizide!

Heute werden wir über Pflanzen sprechen, die Mücken abwehren. hier sind unsere Tipps für einen Sommer ohne Mückenstiche!

Die 12 besten Pflanzen zur Abwehr von Stechmücken

Niemand weiß, warum manche Menschen von Stechmücken gestochen werden und andere nicht. Wenn Sie zur ersten Gruppe gehören, wissen Sie aus eigener Erfahrung, dass ein Stich dieser winzigen dämonischen Wesen dafür sorgen kann, dass Ihr Tag am Strand wegen einer allergischen Reaktion im Krankenhaus endet oder dass Sie wegen des unerträglichen Stechens verrückt werden.

doch noch ist Zeit, diese unerwünschten Auswirkungen zu verhindern - dank der natürlichen Kraft der Pflanzen!
  • Zitronengras

Der Name ist Ihnen wahrscheinlich bekannt, da er in zahlreichen Repellentien enthalten ist: Sprays, Armbänder, Kerzen usw. Sein starker Duft hat die Fähigkeit, alle anderen Gerüche zu überdecken, die Mücken anlocken könnten. Stellen Sie einfach ein paar von ihnen auf Ihre Terrasse, Ihren Balkon oder sogar in Ihr Schlafzimmer oder Wohnzimmer, als dekoratives Element in einem hübschen Topf.

Citronella ist nicht nur wirkungsvoll und dekorativ, sondern braucht auch nur wenig Pflege, um ihren vollen Duft aus dem Topf oder Pflanzgefäß zu verbreiten.
  • Rosemary

Rosmarin ist eine weitere unserer bevorzugten "Superpflanzen": Er verfeinert den Geschmack von Speisen, ist ein hervorragender natürlicher Lufterfrischer und hat unter anderem beruhigende, reinigende und harntreibende Eigenschaften. Als ob das alles nicht schon genug wäre, ist er sehr widerstandsfähig gegenüber allen Wetterbedingungen, einschließlich Frost und intensiver Sommersonne.

ein echter Allrounder, den Sie sowohl im Freien als auch im Haus einsetzen können!
  • Minze

weiter geht es mit unserer Auswahl an vielseitig einsetzbaren Pflanzen! Der Geruch von Minze wird vom menschlichen Geruchssinn sehr geschätzt, aber fliegende Insekten, einschließlich Mücken, können ihn nicht ertragen. Sein frischer Duft und Geschmack werden auch als natürlicher Lufterfrischer und als Garnierung von Speisen und Getränken verwendet.

lust auf einen Mojito auf Ihrer mückenfreien Terrasse?
  • Lavendel

Die Eigenschaften des Lavendels für das allgemeine Wohlbefinden sind allgemein bekannt. Sowohl sein Geruch als auch seine Farbe haben eine entspannende Wirkung. Als Aufguss sind seine Blätter ein wirksames Mittel gegen Depressionen. Wenn man dann noch bedenkt, dass ihre stilisierten Blüten sehr dekorativ sind und ihre Wirksamkeit als Insektenschutzmittel mehr als gut ist, hat man viele Gründe, sie zu Hause zu haben.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

  • Ringelblume

Ringelblumen sind so hübsch, dass sie nicht nur Insekten abwehren, sondern auch Ihre Augen und Ihren Geruchssinn aufhellen. Bringen Sie sie als Barriere auf Balkonen, an Türen und generell überall dort an, wo Sie nicht wollen, dass eindringende Mücken eindringen.

  • Katzenminze

diese krautigen Pflanzen sind den Katzenbesitzern wohlbekannt! Sie verströmen einen Duft, der sie unweigerlich anzieht und einen Rauschzustand hervorruft, der ihnen den Namen "Katzendroge" eingebracht hat. Wissenschaftliche Studien haben gezeigt, dass Katzenminze Mücken wirksamer abwehrt als DEET (das am häufigsten verwendete Insektizid). Aber seien Sie sich bewusst.

Denken Sie daran, dass Sie sich mit dieser Pflanze von den Mücken verabschieden... und alle Katzen in der Umgebung willkommen heißen!
  • Pennyroyal

Obwohl ihre Blüten sehr klein sind, ist ihr Duft stark genug, um kleine Insekten wie Flöhe und Mücken abzuwehren... und Schmetterlinge anzuziehen. Pennyroyal ist auch ein wirksames Mittel gegen Magenschmerzen und Menstruationsbeschwerden.

  • Knoblauch

Mit Knoblauch werden Sie die Stiche von zwei Arten von fliegendem Ungeziefer gleichzeitig los: Vampire und Moskitos. Man muss sie nicht einmal aussäen: Es genügt, ein paar von ihnen auf den Boden zu streuen, und ihr Geruch veranlasst die Blutsauger, sich andere Opfer zu suchen, die weit von Ihrem Gebiet entfernt sind.

  • Melissa

Dieses Kraut hat mehrere gesundheitliche Vorteile: Es hat entspannende Eigenschaften, reguliert den Blutdruck und bekämpft unter anderem Migräne. Sein intensiver zitroniger Duft wehrt Mücken ab. Wegen ihres schnellen Wachstums ist es ratsam, sie in Töpfen und Pflanzgefäßen unter Kontrolle zu halten, wenn man nicht von der Zitronenmelisse überschwemmt werden will.

  • Basilikum

Basilikum ist viel mehr als nur die Hauptzutat in der Pestosauce. Mit ihrem Geruch ist sie auch in der Lage, eine mächtige Barriere zu errichten, um die bösen Insekten fernzuhalten, die uns nachts und in böser Absicht angreifen. Stellen Sie einfach ein paar Pflanzen auf oder streuen Sie Blätter an "strategische" Stellen wie Türen und Fenster, um Ihre Feinde zum Rückzug zu bewegen.

Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

  • Geranie

Eine der häufigsten Sehenswürdigkeiten in den Dörfern Südspaniens sind die bunten und fröhlichen Geranien. Ihre Anwesenheit in andalusischen Innenhöfen und Häusern hat jedoch nicht nur ästhetische Gründe, sondern auch ihre Wirkung als Mückenschutzmittel. Hinzu kommen ihre Attraktivität und die Tatsache, dass sie sehr pflegeleicht sind,

haben Sie keine Ausrede mehr, um Ihren Garten zum Neidobjekt der Nachbarschaft zu machen!
  • Damast

Cumarin (eine Substanz, die von dieser Pflanze freigesetzt wird) ist zusammen mit Citronella-Extrakt das am häufigsten verwendete natürliche Insektenschutzmittel bei der Herstellung von Anti-Mücken-Produkten. Ihre schönen, intensiv lavendelfarbenen Blätter haben auch einen hohen ästhetischen und dekorativen Wert, um Ihre Lieblingsplätze zu verschönern.

warum werden Pflanzen zur Abwehr von Mücken und anderen Insekten eingesetzt?

Pflanzen sind eines der wirksamsten natürlichen Insektenabwehrmittel, die es gibt. Vergessen Sie chemische Sprays oder Ultraschallgeräte, die nicht nur Ihren Geldbeutel belasten, sondern auch unwirksam sind. Entscheiden Sie sich für die pflanzliche Alternative, die nicht nur Ihr Haus und Ihren Garten verschönert, sondern sie auch wirksam in Schach hält.

Umgeben Sie sich in diesem Sommer mit Ihren Lieblingspflanzen, um die unerwünschten Mücken loszuwerden. probieren Sie es aus, denn es funktioniert wirklich!
teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Yvonne Briones

Pflanzen und die Erstellung von Inhalten haben etwas gemeinsam: die natürliche Geometrie. Ich liebe es, visuelle Inhalte zu erstellen und Be.Green-Kampagnen zu verwalten.

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.