Pflanzenbeeinflusser: Laura García

Treffen Sie Laura García

In dieser Ausgabe von Plantfluencers' Stories sprechen wir mit Laura García, Sanitäterin und große Liebhaberin von Pflanzen und Natur.

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

🥂Heute feiern wir und obwohl es ein Abschied ist, fühlen wir uns glücklich. Heute endet der von @inthemoodforplants zu Beginn der Quarantäne organisierte Begleitplan für Pflanzenliebhaber #APFPL. Wir haben nicht das Vergnügen, Sie persönlich zu treffen, aber ich bin sicher, das wird die nächste Herausforderung sein, der wir uns stellen werden💪 Von hier aus unser Toast und unser Dank dafür, dass Sie sich die Mühe machen, jeden Tag unterhaltsame und intelligente Inhalte zu erstellen. Sie haben uns zum Nachdenken, Lachen, Vorstellen und Träumen gebracht, mit der einzigen Absicht, diese Tage erträglicher zu machen, und immer mit unseren #Pflanzen im Hintergrund. Und mit ihnen verabschieden wir uns. Danke für alles 💚 #stayathomeplantchallenge #inthemoodplantsfamily #plantfamily . #plantaddicts #plantlovers #plantcommunity #greenheart #greenlife #greenfamily #urbanjungle #naturalplants #plantselfie #plantselfie #plantsdecor #plantsindoorplants #instaplants #plantdecor #botanicalwoman #botanicalinspiration #livingwithplants #botanicalwoman #crazyplantlady #crazygardener #cactusysucculents #plantsmakemehappy #urbanplants #urbanjungleblog #yomequedoencascasacontigo #quedateencasa

Ein Beitrag geteilt von Sukulent@ (@sukulenta.sukulenta) am

können Sie uns ein wenig über sich selbst erzählen?

Ein bisschen was über mich... Ich heiße Laura García Palomo (wenn ich das nicht sage, wird meine Mutter wütend), und ich bin an das "Ich koche es, ich esse es" gewöhnt. Ich komme aus Extremadura und lebe seit 13 Jahren in Madrid. Ich kam hierher, weil ich eine Veränderung brauchte, auch wenn das bedeutete, mich von meinen Eltern zu trennen.

Ich bin Krankenschwester, und "Pflege" als Grundlage meines Berufs ist ein Beruf. Ich bin fröhlich und kann gut lachen.

was hat Sie an der Welt der Pflanzen gereizt?

Die Natur im Allgemeinen war in meinem Leben schon immer sehr präsent, seit ich ein kleines Mädchen war: Sonntage auf dem Land, Outdoor-Camps, Sommer auf dem Dorf, Wandern...

Das Hobby der Sukkulenten selbst war ein Spätzünder. Ich bin sehr nervös und wankelmütig (ich fange oft Dinge an, die ich dann nicht zu Ende bringe). Für mich waren sie eine Möglichkeit, den Stress zu kanalisieren. Jetzt, wo Achtsamkeit so in Mode ist, beanspruche ich die Fülle der Pflanzen.

Die Pflege von Pflanzen und das bloße Beobachten von Pflanzen reduziert nachweislich das Stressniveau und verbessert die Stimmung.

warum Sukkulenten und Kakteen?

Weil sie von vornherein wenig Pflege brauchten und sich gut an das hektische Leben in Madrid angepasst haben. Ein Fehler, der mich anfangs und auch heute noch viel Ärger kostet. Einige von ihnen sind klein, was sie ideal für kleine Räume macht (meine alte 35m2-Wohnung ist der Beweis dafür).

[SKU:BG40058,BG40118,CM200671]

Diesen Beitrag auf Instagram anzeigen

wer hat nicht einen #erfolgreichen "Star"? Einer von uns ist dieser #echeveriaagavoid. Sie ist ein Allrounder, solange wir ihr ein gut durchlüftetes Substrat, eine gute Drainage (sie ist sehr anfällig für Wurzelfäule) und direkte Sonne bieten, wodurch ihre Spitzen eine rosafarbene Färbung erhalten... Es ist Freitag 👉und sie wissen es... #Pläne für das Wochenende? Genießen wir es! #cactusysucculents #caretips #stayhomewithplants..... #succulentobsessed #succulentcrazy #succulentlove #succulentrangement #instaplants #plantcollection #giveplants #plantsmakemehappy #plantaddicts #plantfamily #inspiracionbotanica #instaplants #instintoplanternal #hellouplantslady #crazyplantlady #smallmomentwithplants #plantscorner #inthemoodforplants #inthemoodplantsfamily #plantsclub #plantasdecasas #plantsexperience #greenheart #Madrid #plantfamily #encasaconplants

Ein Beitrag geteilt von Sukulent@ (@sukulenta.sukulenta) am

Sie müssen nicht aus Platzgründen auf Pflanzen verzichten.

was ist Ihre Lieblingspflanze?

Die Millionen-Dollar-Frage für jeden Pflanzenliebhaber? Sukkulenten sind so großzügig.... Stellen Sie sich eine Pflanze vor, die sich durch Blätter fortpflanzt... Aus jedem Blatt wächst eine neue Pflanze... Würden Sie sich nicht auch in sie verlieben? Aber wenn ich mich entscheiden muss, dann mag ich Aloe sehr gerne.

Aloe
24,00 € 19,20 €
Heilend und widerstandsfähig
Kaufen
Carassula ovata
27,00 €
Stirb langsam und schön
Kaufen
Strelitzia
47,00 €
Dekorativ und widerstandsfähig
Kaufen

was ist der Trick, um mit Sukkulenten erfolgreich zu sein?

Meiner bescheidenen Meinung nach und als jemand, der noch viel zu lernen hat, denke ich, dass Geduld und Beobachtung der Schlüssel sind.

Pflanzen sind unglaublich und sie sprechen mit uns....

Im Falle der Sukkulenten und ganz allgemein würde ich vielleicht die Bedeutung des Gießens hervorheben, denn im Gegensatz zu dem, was man denkt, brauchen sie Wasser... Es ist wichtig, das Substrat zwischen den Wassergaben austrocknen zu lassen, da sie sehr anfällig für Wurzelfäule sind.

Es ist immer einfacher, eine trockene Pflanze zu erholen als eine, die zu viel Wasser abbekommen hat.

Gießkanne aus Edelstahl
27,00 €
Für präzise Bewässerung
Kaufen
Luftfeuchtigkeitssensor M
9,00 € 7,20 €
Vermeiden Sie Überwässerung
Kaufen
Monstera Deliciosa
42,00 € 33,60 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen

P.S. Folgen Sie Laura in ihrem Pflanzenuniversum und lernen Sie von einer großen grünen Hand auf ihrem Instagram
teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Marina Delgado

Ich sorge dafür, dass alle Pflanzenliebhaber informiert werden. Ich weiß nicht genau, was es ist, aber die Welt der Pflanzen umgibt eine magische Ruhe, die ich liebe!

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.