wie werden Kakteen und Sukkulenten gezüchtet?

Kakteen und Sukkulenten sind fantastische Pflanzen, da sie sich praktisch selbst versorgen. Sie sind anspruchslos, wenn es um Bewässerung, Feuchtigkeit und Düngung geht. An einem Ort, an dem sie indirektes, aber reichliches Sonnenlicht erhalten, sind sie bereit, schön und strahlend zu wachsen.

Die Anzucht von Kakteen und Sukkulenten ist nicht kompliziert, aber Sie können jederzeit auf unsere Tipps zurückgreifen.

Tipps für den Anbau von Kakteen und Sukkulenten

  • Licht ist sehr wichtig. Stellen Sie die Töpfe mit Sukkulenten und Kakteen an einen Ort, an dem sie 4 bis 8 Stunden Sonne pro Tag bekommen, vielleicht in der Nähe eines Fensters, wenn Sie sie drinnen halten wollen. Wenn Sie sie in die direkte Sonne stellen wollen, können Sie das tun, aber Sie müssen sie nach und nach akklimatisieren, damit sie nicht verbrennen.

Chinesische Geldpflanze
32,00 €
Zieht Reichtum an
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Die Entwässerung ist unerlässlich. Es ist ratsam, eine Schicht Kieselsteine auf den Boden zu legen. Wenn Sie recyceln möchten, können Sie Stücke von zerbrochenen Tontöpfen oder Styroporstücke verwenden. Letzteres ist großartig, weil man nicht nur vermeidet, dass es auf der Mülldeponie landet, sondern auch, weil es den Topf nicht zusätzlich belastet.

Spathiphyllum
29,00 €
Warnt Sie, wenn es Wasser braucht
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Bevorzugen flache Töpfe. Die Wurzeln von Kakteen und Sukkulenten sind in der Regel nicht sehr tief, und das überschüssige Substrat im Topf speichert überschüssige Feuchtigkeit, die die Wurzeln angreifen und die Pflanze töten kann.

Schlangenpflanze
31,00 €
Eine Sauerstoffpumpe
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Reichlich, aber selten gießen. Gießen Sie nicht zu viel, je nach Klima können Sie alle ein bis zwei Wochen gießen. Gießen Sie tief, bis das Wasser aus den Löchern kommt, und wenn möglich durch Eintauchen, damit die Feuchtigkeit die Blätter nicht berührt. Warten Sie, bis das Substrat vollständig trocken ist, bevor Sie erneut gießen.

Gießkanne aus Edelstahl
27,00 €
Für präzise Bewässerung
Kaufen
Blaue Orchidee
50,00 €
Zart und reinigend
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Vermeiden Sie das Gießen in der Nacht. Niedrige Temperaturen begünstigen eine zu lange Feuchtigkeitsspeicherung, was zu Pilzbefall und/oder Wurzelfäule führen kann, was die Hauptursache für das Absterben dieser Pflanzen ist.

Calathea Orbifolia
30,00 €
Eine exotische Calathea
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Das Substrat ist sehr wichtig. Hüten Sie sich vor lehmhaltigen Mischungen, die lange brauchen, um auszutrocknen, da sie Pilze und Fäulnis verursachen. Bevorzugen Sie Mischungen mit Sand, Kies und anderen Materialien, die den Boden locker und gut entwässert halten. Um sich das mühsame Anmischen des Substrats zu ersparen, können Sie gebrauchsfertige Mischungen kaufen.

Spathiphyllum
29,00 €
Warnt Sie, wenn es Wasser braucht
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Verwenden Sie zum Düngen einen speziellen Dünger für diese Pflanzenart oder einen Universaldünger, der sehr gut mit der doppelten Menge Wasser verdünnt wird. Düngen Sie nur zweimal im Jahr und vermeiden Sie es, zu viel zu düngen, vor allem, wenn der Dünger viel Stickstoff enthält, da dieser Nährstoff im Übermaß weiches und schwaches Gewebe verursacht und die Blüte dieser Pflanzenart verzögert.
  • Schützen Sie Ihre Kakteen und Sukkulenten vor Frost. Wenn die Winter in Ihrer Region besonders kalt sind, sollten Sie Ihre Pflanzen an einem hellen, temperaturgeregelten Ort unterbringen.
  • sind einige der Blätter Ihrer Sukkulente abgebrochen, als Sie sie verpflanzt oder versetzt haben? Nutzen Sie die Gelegenheit, sie zu vermehren. Legen Sie sie in etwas Kompost und befeuchten oder tauchen Sie die Spitze in Wasser, um das Wurzelwachstum anzuregen. Es ist sehr einfach, aus diesen kleinen Unfällen neue Pflanzen zu züchten.

Schlangenpflanze
31,00 €
Eine Sauerstoffpumpe
Kaufen
Wir liefern Pflanzen an alle Standorte, weitere Optionen finden Sie hier

  • Achten Sie auf die Dornen. Wenn Sie Kakteen und Sukkulenten sammeln, lohnt es sich, in ein Paar feste Gummihandschuhe zu investieren, um Ihre Hände vor Dornen und Haaren zu schützen. Falls Sie noch keine haben, wickeln Sie Ihren Kaktus vorsichtig in Zeitungspapier oder weichen Karton ein, um ihn zu handhaben. Wenn Sie einen winzigen Dorn erwischen, den Sie nicht sehen können, verwenden Sie ein Stück Klebeband, um ihn zu entfernen, oder kratzen Sie die Oberfläche mit einer Scheckkarte oder ähnlichem ab, indem Sie daran ziehen, um den Dorn zu entfernen.
teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Ame Rodríguez

Ich habe mir vorgenommen, eine Armee von Kakteen, Sukkulenten, Pudeln und Katzen zu schaffen, die mir helfen, die Welt zu erobern. In der wenigen freien Zeit, die mir bleibt, spiele, schreibe und tanze ich.

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.