Grün und natürlich: origineller Weihnachtsschmuck

Weihnachten ist eine Zeit, in der es gesellschaftsfähig ist, mit der Dekoration über die Stränge zu schlagen. Es ist die perfekte Jahreszeit für Exzesse, neue Dinge auszuprobieren und jeden Raum mit etwas Festlichem zu füllen. Aber was ich an Weihnachten am meisten genieße, ist die Möglichkeit, den eigenen Geschmack und die eigene ästhetische Vision in der Wohnungseinrichtung auszudrücken.

So wie es Menschen gibt, die alles mit grellen Dekorationen und bunten Lichtern vollstellen, gibt es auch solche, die das Weihnachtsfest etwas zurückhaltender angehen. Unabhängig von Ihrer ästhetischen Vision gibt es ein Element, das zweifellos einen großen Unterschied in Ihren Räumen machen wird: Weihnachtspflanzen. Die Dekoration mit Pflanzen ist sparsam, natürlich und ermöglicht es Ihnen, unglaubliche Kompositionen zu schaffen.

Kentiapalme
69,00 € 62,10 €
Tropisch und reinigend
Kaufen
Monstera Deliciosa
36,00 € 28,80 €
Passt sich an jede Umgebung an
Kaufen
Pachira
34,00 € 30,60 €
Reinigend und widerstandsfähig
Kaufen

Tipps für die Dekoration mit Pflanzen zu Weihnachten

- Wagen Sie sich an neue Farbkombinationen. Es stimmt zwar, dass die traditionellen Weihnachtsfarben Grün und Rot sind, aber Sie können sich auch an eine andere Farbpalette wagen. Wenn Sie auf schlichte und minimalistische Dekoration Wert legen, können Sie Ihre Dekoration in Weiß und mit natürlichen Texturen gestalten. Es ist möglich, Poinsettien (Weihnachtssterne) in Weiß zu finden.

- Spielen Sie mit Vasen und Töpfen. Sie müssen Ihre Pflanzen nicht in eine Ecke drängen, um Platz für die Weihnachtsdekoration zu schaffen. Wenn Sie zum Beispiel eine chinesische Geldpflanze in Ihrem Wohnzimmer haben, können Sie sie vorübergehend in einen festlich gefärbten Topf oder einen nach Ihrem Geschmack dekorierten Korb stellen.

- Machen Sie das Beste aus dem Raum. Lassen Sie Platzmangel nicht als Ausrede gelten, nicht zu dekorieren. Mit Stechpalmen, Kiefern und anderen getrockneten Blättern können Sie Girlanden, Kränze und Gestecke für Wände, Türen, Türstürze und andere horizontale Flächen herstellen. möchten Sie einen Tannenbaum schmücken, haben aber nicht viel Platz? Sie können einen getopften Tannenbaum besorgen und ihn nach Ihrem Geschmack dekorieren.

- Innovieren Sie mit Kränzen aus getrockneten Blättern. Weihnachtskränze sind eine klassische Art, Türen und Wände zu schmücken. Normalerweise werden sie aus Tannenzweigen hergestellt, aber man kann sie auch mit Eukalyptuszweigen und anderen getrockneten Gräsern anfertigen und mit Bändern, Tannenzapfen, Stechpalmen, Blumen und Lichtern verzieren. Es ist umweltfreundlicher, sparsamer und verleiht Ihrem Zuhause einen modernen Shabby-Chic-Touch, der gerade sehr in Mode ist.

- Dekorieren Sie den Tisch für das Weihnachtsessen mit Pflanzen. Sie können Töpfe mit Weihnachtssternen aufstellen, die nicht zu hoch sind, oder andere Blumenarrangements, die nicht im Weg sind und Sie zwingen, sie zu entfernen, um sich zu setzen.

- Integrieren Sie Neues und Altes. Scheuen Sie sich nicht, Stile und Trends zu mischen, das gilt auch für Dekorationsgegenstände. Man muss nicht jedes Jahr in eine neue Dekoration investieren, mit ein wenig Fantasie kann man diese Gegenstände umgestalten und sie miteinander kombinieren.

- Achten Sie auf die Pflege der Pflanze. Wenn Sie eine schöne, winterblühende Pflanze haben, die viel Licht braucht, können Sie sie nicht an einem fensterlosen Ort auf dem Tisch stehen lassen, auch wenn sie in der Dekoration perfekt aussieht. Ziel ist es, dass die Pflanze auch nach der Weihnachtszeit überlebt.

- Achten Sie auf die Details: Dekorieren Sie mit Stechpalmen, Zimtstangen, Kerzen und kleinen Ornamenten. sie wollen natürlich und rustikal sein? Als Dekoration können Sie getrocknete Zitrusscheiben, Zimt und Tannenzapfen verwenden.

- Halten Sie es einfach. Wenn Sie einer Ecke oder Ihrem Büro ein weihnachtliches Flair verleihen wollen, können Sie ein Set mit Weihnachtspflanzen kaufen. Rote Weihnachtssterne und eine Miniatur-Weihnachtstanne reichen aus, um dem Raum einen festlichen Charakter zu verleihen.

Weihnachtspflanzen

Weihnachtssterne: Diese ursprünglich aus Lateinamerika stammenden Pflanzen, die auch als Weihnachtssterne oder Weihnachtsblumen bekannt sind, wurden von den Azteken angebaut und im 19. Jahrhundert nach Nordamerika gebracht. Heutzutage ist es schwierig, an Weihnachten ohne das Bild dieser roten und grünen Blumen zu denken. Es gibt weiße, gelbe und orangefarbene Sorten.

Fichte: Auch als falsche Tanne bekannt, sieht diese Pflanze wie eine verkleinerte Tanne aus. Sie können ihn die ganze Saison über in einem Topf aufbewahren und nach Belieben dekorieren. Es ist die perfekte Wahl für alle, die wenig Platz haben und nicht auf die Tradition des Weihnachtsbaums verzichten wollen.

Weihnachtsrose: Die Legende besagt, dass, wenn das Christkind geboren ist, alle zu ihm gehen, um es anzubeten und ihm Geschenke zu bringen. Eine Frau weint untröstlich, weil sie Jesus nichts anzubieten hat. Ein Engel hat Mitleid mit ihr und gießt mit ihren Tränen eine Pflanze, die eine wunderschöne Blume hervorbringt: die Christrose. Diese Pflanze aus der Familie der Nieswurzgewächse blüht im Winter und bevorzugt sonnige Standorte, um immer wieder weiße, rosa oder violette Blüten hervorzubringen.

Rose von Jericho: Diese Farnart wird in der Bibel erwähnt und ist mit dem Leben Jesu verbunden. Sie ist sehr widerstandsfähig und pflegeleicht und hat ein wunderschönes Aussehen, da ihre Spitzen aussehen, als ob sie mit Schnee bedeckt wäre. Er passt sehr gut zu nordischen und traditionellen Dekorationen. Sie ist eine Schattenpflanze, die viel Feuchtigkeit benötigt.

Stechpalme: Dieser Strauch mit seinen spitzen Blättern und roten Früchten bietet einen wunderbaren Kontrast zu den typischen Farben der Saison. Aufgrund ihrer Widerstandsfähigkeit gegen Kälte ist sie ein Symbol für das Fortbestehen des Lebens auch im Winterschlaf. Die Pflanze steht unter Naturschutz, und in mehreren autonomen Gemeinschaften ist es strafbar, sie in ihrem natürlichen Lebensraum zu entwurzeln oder zu beschneiden. Seien Sie also vorsichtig, wo Sie sie zur Dekoration bekommen.

teilen Sie es mit der Welt!
Über den Autor
Ame Rodríguez

Ich habe mir vorgenommen, eine Armee von Kakteen, Sukkulenten, Pudeln und Katzen zu schaffen, die mir helfen, die Welt zu erobern. In der wenigen freien Zeit, die mir bleibt, spiele, schreibe und tanze ich.

5 Rabatt

bei Ihrem ersten Kauf melden Sie sich an und werden Sie Mitglied im Club!

#LoveBeGreen


Ich akzeptiere die Nutzungsbedingungen und die datenschutzbestimmungen.